Körper, Seele, Geist – zwei Ebenen

In esoterischen und spirituellen Kreisen wird oft von der Drei-Einheit aus Körper, Seele und Geist gesprochen. Aus gnostischer Sicht gilt es dabei jedoch zwei Ebenen zu unterscheiden: die Ebene der Persönlichkeit mit dem sterblichen, physisch-grobstofflichen Körper, der Seele im aktuellen … Weiterlesen

Die Revolution der Selbstlosen

Auf Empfehlung von mindjazz pictures* habe ich „Die Revolution der Selbstlosen“ gesehen. Ein interessanter, ein lohnenswerter Film. Unter anderem geht es um das Menschenbild der Wissenschaft (z. B. Wirtschaftswissenschaften, Psychologie), die lange Zeit vom prinzipiellen Egoismus des Menschen ausging. Es werden … Weiterlesen

Muhammad Ali: Boxer, Großmaul, spiritueller Mensch?

Vor wenigen Tagen, am 3. Juni 2016, verstarb Muhammad Ali im Alter von 74 Jahren. Er gewann drei Mal den Weltmeistertitel im Schwergewicht. Als junger Boxer zog er die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit durch kesse Sprüche auf sich, indem er zum Beispiel … Weiterlesen

Jim Carrey: Schauspieler, Komödiant und spiritueller Mensch

Jim Carrey, der Hauptdarsteller der Truman Show, spricht über spirituelles Erwachen: Er erwähnt Eckart Tolle, dessen Bücher er gelesen hatte, bis er selbst zu der Erfahrung durchbrechen konnte. Das Denken sieht er, ähnlich wie Jiddu Krishnamurti, als Quelle des Leidens. … Weiterlesen

Nicht nur der Islam: Kampflustige Weltreligionen?

In diesen Tagen von Pegida, Legida, Kögida, Dügida, Bärgida … wird viel über den Islam gesprochen und geschrieben. Manche Anhänger des Islam rufen zum Dschihad auf, zum Heiligen Krieg. Auch in der Bhagavad-Gita, einem heiligen Buch der Hindus, wird Arjuna … Weiterlesen

Widersprüchliches / Spirituelle Aufgabenliste

An einem spirituellen Weg kann der Verstand verzweifeln: wenn er auf Wahrheiten trifft, die sich scheinbar widersprechen. Das geschieht vor allem dann, wenn die unterschiedlichen Ebenen nicht erkannt werden, auf die sich die Sätze beziehen, die der Verstand zu entschlüsseln … Weiterlesen

Strenge Regeln in spirituellen Gruppen / Der Andere als Spiegel

Aus einem Gespräch in einer spirituellen Gemeinschaft: „Ich habe die Gruppe streng erlebt. Da wurde manchmal gesagt ‚Das geht gar nicht, das kannst Du nicht machen.‘ Für mich war es aber dran, das wurde mir erst viel später klar. Da … Weiterlesen

Spirituelle Begriffe in der Alltagssprache: Die Quintessenz (Paracelsus)

Manchmal erkenne ich bei Begriffen, die mir aus dem alltäglichen Sprachgebrauch vertraut sind, plötzlich eine tiefere Bedeutung. So ging es mir neulich mit der Quintessenz. Quintessenz: Das sagt der Duden Die Definition des Duden deckt sich mit meinem Sprachverständnis: Quintessenz: Wesentliches, Wichtigstes, … Weiterlesen

Leonhard Cohen: Heimkehren ohne Last und ohne Vision

In einem seiner aktuellsten Lieder Going home (veröffentlicht 2012) singt Leonhard Cohen über den Heimweg: Es gibt unterschiedliche Reaktionen und Interpretationen dazu. Die taz spöttelt: Und was ist das erst für ein Kerl, der sich tolldreist zum Sprachrohr Gottes macht? Als … Weiterlesen

Vom Präsent-Sein im Hier und Jetzt

Der Film Peaceful Warrior (deutscher Titel: Der Pfad des friedvollen Kriegers) zeugt auf eindrucksvolle Weise von der Kraft des Augenblicks, des Hier und Jetzt: Es ist niemals gar nichts los, Dan. und Schaff diesen Müll raus. Leider ist das Einbetten aus Youtube … Weiterlesen