Strenge Regeln in spirituellen Gruppen / Der Andere als Spiegel

Aus einem Gespräch in einer spirituellen Gemeinschaft: „Ich habe die Gruppe streng erlebt. Da wurde manchmal gesagt ‚Das geht gar nicht, das kannst Du nicht machen.‘ Für mich war es aber dran, das wurde mir erst viel später klar. Da … Weiterlesen

Spirituelle Begriffe in der Alltagssprache: Die Quintessenz (Paracelsus)

Manchmal erkenne ich bei Begriffen, die mir aus dem alltäglichen Sprachgebrauch vertraut sind, plötzlich eine tiefere Bedeutung. So ging es mir neulich mit der Quintessenz. Quintessenz: Das sagt der Duden Die Definition des Duden deckt sich mit meinem Sprachverständnis: Quintessenz: Wesentliches, Wichtigstes, … Weiterlesen

Leonhard Cohen: Heimkehren ohne Last und ohne Vision

In einem seiner aktuellsten Lieder Going home (veröffentlicht 2012) singt Leonhard Cohen über den Heimweg: Es gibt unterschiedliche Reaktionen und Interpretationen dazu. Die taz spöttelt: Und was ist das erst für ein Kerl, der sich tolldreist zum Sprachrohr Gottes macht? Als … Weiterlesen

Vom Präsent-Sein im Hier und Jetzt: Der Pfad des friedvollen Kriegers (Peaceful Warrior)

Der Film Peaceful Warrior (deutscher Titel: Der Pfad des friedvollen Kriegers) zeugt auf eindrucksvolle Weise von der Kraft des Augenblicks, des Hier und Jetzt: Es ist niemals gar nichts los, Dan. und Schaff diesen Müll raus. Leider ist das Einbetten aus Youtube … Weiterlesen

Warum man nicht (vorschnell) urteilen sollte

Hier gibt’s ausnahmsweise eine Werbung! Natürlich geht es nicht um die Marke, sondern um die recht gut gemachten Clips. Leider (oder glücklicher Weise?) auf Englisch – ich hoffe die werten Leser können ihn genießen. Aus spiritueller Sicht könnte man noch … Weiterlesen