Gott im Menschen: Jethro Tull’s My God

Jethro Tull singt über Gott: Was haben die Menschen Gott angetan? Sie haben ihn in einen goldenen Käfig gesperrt und ihn ihrer Religion unterworfen. Er ist der Gott es Nichts – wenn das alles ist, was ihr sehen könnt. Gleich … Weiterlesen

Estas Tonne: Wer bin ich? Who am I?

„Mensch, erkenne Dich selbst“ lautete eine Inschrift am Eingang des Tempels zu Delphi. Hier Estas Tonnes Bearbeitung dieser Aufforderung: Hier kann man zahlreiche Bezüge zu mystischer und gnostischer Weisheit finden. Nur ein paar Andeutungen – jeder möge nach eigenen Vorlieben … Weiterlesen

John Lennon über Gnostiker und wahres Christentum

War John Lennon ein Atheist? Manche haben seine Zeilen „Imagine there’s no heaven … and no religion, too“ bisweilen so interpretiert. Atheist war er wohl nicht, vor allem nicht in seinen späteren Jahren. Zum Beispiel sagte er in einem Playboy-Interview 1980, … Weiterlesen

Ernst Jünger über Seelenmord und das Unzerstörbare im Menschen

Der deutsche Schriftsteller (auch Offizier und Insektenkundler) Ernst Jünger starb vor knapp 20 Jahren, kurz bevor er seine zweite Jahrhundertwende erleben durfte, im stolzen Alter von fast 103 Jahren (1895 – 1998). Nach dem, was ich bisher über ihn wusste, hatte … Weiterlesen