Rudolf Steiner über Alchemie, Theosophie und Rosenkreuz

Rudolf Steiner hat sich intensiv mit rosenkreuzerischen Impulsen beschäftigt. Am 28. September 1911 hielt er in Neuchâtel einen Vortrag über Das Rosenkreuzerische Christentum, in dem er die mittelalterliche Alchimie als Seelenprozeß beschrieb: „Der mittelalterliche Rosenkreuzer nahm selber in seinem Laboratorium … Weiterlesen

Ausführliche Biografie: H.P.B. – Leben und Werk der Helena Blavatsky, Begründerin der Modernen Theosophie

Silvia Cranston und Carey Williams legten mit Leben und Werk der Helena Blavatksy 1993 eine eindrucksvolle, sehr umfassende und außergewöhnlich detailliert recherchierte Biografie vor. Die deutsche Ausgabe erschien 1995, die zweite Auflage 2001. Das Werk umfasst sieben Abschnitte, beginnend mit der … Weiterlesen

Theosophie, Anthroposophie, Freimaurer, Sufis, Rosenkreuz

Die spirituellen Bewegungen der Theosophie, der Anthroposophie, der Freimaurer und des Rosenkreuzes bauen auf gemeinsamen Grundlagen auf. Sie haben sich über viele Jahrzehnte getrennt von einander entwickelt und ihre jeweiligen Identitäten ausgeprägt. In den letzten Jahren entstanden neue Berührungspunkte. Symposium: … Weiterlesen

„Isis entschleiert“ von H. P. Blavatsky

So, da liegt er nun, der imposante erste Band dieses monumentalen Werkes: Isis entschleiert, Band I Wissenschaft von H. P. Blavatsky. Immerhin 628 Seiten. Die Jahresangabe finde ich erst am Ende des Vorworts: New-York, im September 1877. Lohnt sich die … Weiterlesen