Jakob Böhme über den Glauben

In seinem Werk Von der Menschwerdung Jesu Christi (De incarnatione verbi, 1620) schreibt Jakob Böhme in Teil 1, Kapitel 11, Punkt 8 über den Glauben: Und ist uns jetzt erkenntlich, worinnen unsere neue Wiedergeburt stehe, dieweil wir doch nun in … Weiterlesen

Katharer und Rosenkreuzer: „Der Triumph der Universellen Gnosis“

2006 erschien das Buch Der Triumph der Universellen Gnosis, das ausführlich von der engen Verbindung zwischen dem Erbe der Katharer und dem modernen Rosenkreuz zeugt. Als Autor ist Antonin Gadal angegeben (1877-1962), von dem die meisten Texte im Buch stammen. Herausgegeben … Weiterlesen

Was ist der Heilige Gral? Kraft & Licht

Catharose de Petri, eine Mitbegründerin der Geistesschule des Rosenkreuzes, schrieb über den Heiligen Gral+: Es gibt eine konzentrierte Lichtkraft, über die alle Brüder und Schwestern verfügen, die zur universellen Bruderschaft gehören. Diese konzentrierte Lichtkraft ist der heilige Gral, dessen Essenz … Weiterlesen

Leonard Cohen: Different Sides

2012 erschien der Song Different Sides auf Leonard Cohens Album Old Ideas. We find ourselves on different sidesOf a line nobody drew Welche verschiedenen Seiten sind gemeint? Im leonardcohenforum.com werden unterschiedliche Interpretationen vorgeschlagen. Interpretations-Ansätze zu Cohens Different Sides Religiöse Rechte vs. … Weiterlesen

Der geistige Strom seit den Druiden (Antonin Gadal)

Antonin Gadal (1877 – 1962; gleiche Lebensdaten wie Hermann Hesse!) gilt als der letzte Katharer; er gab sein Wissen über den Einweihungsweg der Katharer an zahlreiche Besucher der Höhlen in den Pyrenäen weiter und zeugte auch in Büchern davon. Das … Weiterlesen

Propheten der Gnosis: Verkünder und Verwirklicher der Befreiung

[…] Propheten lösen daher das Wirken der Gnosis im Zeitlichen aus. Sie zeugen also nicht nur: „Dieses oder jenes habe ich gesehen“, und lassen es dabei dann bewenden; sondern wenn sie prophezeien, bewirken sie gleichzeitig ein Anfeuern, eine Dynamisierung des … Weiterlesen

Druiden, Essener, Manichäer, Bogomilen, Katharer, Rosenkreuzer

Hermann Hesse berichtet in seiner Morgenlandfahrt von einer Reise mit einem Geheimbund: “ … es strömte dieser Zug der Gläubigen und sich Hingebenden nach dem Osten, nach der Heimat des Lichts, unaufhörlich und ewig, er war immerdar durch alle Jahrhunderte … Weiterlesen

Der Herr der Ringe: Spirituelle Aspekte

Der Herr der Ringe (Lord of the Rings) hat Millionen Fans weltweit begeistert. Ist es mehr als ein spannendes Abenteuer-Spektakel – welche spirituellen Aspekte kann man in der Trilogie entdecken? Der eine Ring: „Ein Ring, sie zu knechten“ Der eine … Weiterlesen

Die Morgenlandfahrt (Hermann Hesse)

Hermann Hesses Morgenlandfahrt zählt, obwohl zeitgeschichtliche Bezüge darin erkennbar sind, zu den Werken, die dank zeitloser Qualitäten aktuell bleiben. Der Dichter hat seine Worte mit Bedacht gewählt und sich auf nur wenig mehr als 100 leicht zu lesende Seiten beschränkt. … Weiterlesen

Fallen auf dem spirituellen Pfad: Robert de Ropp, „Selbstvollendung“

Robert de Ropp wurde bekannt mit dem Meisterspiel (veröffentlicht 1968 auf Englisch als The Master Game: Beyond the Drug Experience, deutsch 1978). Darin beschreibt er Lebensspiele, die Lebensziele reflektieren. Beim Meisterspiel geht es ums Erwachen. Andere Spiele sind zum Beispiel: Das Religionsspiel … Weiterlesen