Der Rosenkreuz-Impuls in Blavatskys Geheimlehre

Helena Blavatskys Geheimlehre (engl. The Secret Doctrine) erschien 1888 und damit etliche Jahre vor der Gründung heute aktiver Rosenkreuzer-Bewegungen wie der Rosicrucian Fellowship (gegründet um 1909 von Max Heindel), AMORC (gegründet 1915 von Harvey Spencer Lewis) und dem Lectorium Rosicrucianum (1935 … Weiterlesen

Imitation spiritueller Weisheit im Sport

Zugegeben, der Titel ist etwas provokant formuliert. Meine These lautet: Es gibt nur eine Ur-Sehnsucht, ein Ur-Verlangen im Menschen, das ihn antreibt: die Rückkehr in seine spirituelle Heimat, ein Lebensfeld ohne Streit, ohne Tod, ohne Konkurrenz. Ein Lebensfeld, in dem … Weiterlesen

Interstate 60: Unterhaltung & Spiritualität

Der Film Interstate 60 aus dem Jahr 2002 bietet eine starke Kombination aus Humor, bester Unterhaltung und spirituellen Hinweisen. Wer Zurück in die Zukunft mochte, findet hier bekannte Schauspieler wieder: Christopher Lloyd und Michael J. Fox; dazu Kurt Russel, bekannt … Weiterlesen

Der Einweihungsweg: Leonard Cohens Ballad of the Absent Mare

Es gibt viele Songs, die spirituelle Aspekte enthalten. Leonard Cohens Ballad of the Absent Mare nimmt eine Sonderstellung ein, da der Song weit über einzelne Aspekte hinausgeht und gleichsam ein Kompendium des gesamten spirituellen Weges beschreibt: Angefangen vom Sucher bis hin zur … Weiterlesen

Der Herr der Ringe: Spirituelle Aspekte

Der Herr der Ringe (Lord of the Rings) hat Millionen Fans weltweit begeistert. Ist es mehr als ein spannendes Abenteuer-Spektakel – welche spirituellen Aspekte kann man in der Trilogie entdecken? Der eine Ring: „Ein Ring, sie zu knechten“ Der eine … Weiterlesen

Über sieben Brücken musst Du gehn (Karat / Peter Maffay)

Mit Über Sieben Brücken Musst Du Geh’n war Peter Maffay 1981 mehrere Wochen in den Top 10 der Charts in Deutschland (dort bereits ab Dezember 1980) und der Schweiz vertreten. Manche Westdeutsche mögen es für ein Original-Maffay-Lied halten – der … Weiterlesen

Kreise heute und früher: Google+ und die Druiden

Wer heute auf der Höhe der Zeit ist, verbringt seine Zeit bei Facebook, Twitter oder in Google+ Kreisen. Kreise nach Auffassung der Druiden Schon die Druiden sprachen von Kreisen. Sie unterschieden drei wesentliche Kreise: Abred: der Kreis, in dem der sterbliche … Weiterlesen

Wirklichkeit und Wahrheit

„Stellen Sie sich vor, in Schleswig-Holstein hat ein Bauer den ganzen Vormittag tüchtig gearbeitet. Nun steht die Sonne im Mittag, er setzt sich an den Waldrand in den Schatten, holt sein Essen hervor und macht Mittagspause. Dies ist für ihn … Weiterlesen

Vom Leer-Werden

In vielen Tempeln und Heiligtümern stehen leere Vasen oder Schalen. Sicherlich gibt es verschiedene Interpretationen. Eine davon lautet: diese Symbole weisen auf die Notwendigkeit des innerlichen „Leer-Werdens“ hin, wie sie auch in der oft zitierten Tee-Geschichte vom Schüler und vom … Weiterlesen