Bob Dylan: Isis

Diesen Song hörte ich immer mal wieder im Laufe der Jahre – erst kürzlich dämmerte mir, dass man ihn als Beschreibung eines spirituellen Weges auffassen kann. Bob Dylans Album Desire aus dem Jahr 1976 erreichte Platz 1 der Billboard Pop … Weiterlesen

Avicii: Wake Me Up

Aviciis Wake Me Up, 2013 zuerst als Single und später auf dem Debutalbum True veröffentlicht, ist eine der erfolgreichsten Singles überhaupt. Geschrieben von Avicii (Tim Bergling), Mike Enzinger und Aloe Blacc, erreichte sie Platz 1 in vielen Ländern, unter anderem … Weiterlesen

Bob Dylan: Changing of the Guards (Patti Smith)

Changing of the Guards zähle ich zu den Dylan-Songs, die eine besondere Atmosphäre erzeugen, obwohl (oder gerade weil?) der Text schwer zu fassen ist. Er wurde 1978 auf dem Album Street Legal veröffentlicht (siehe den Beitrag zu Love in Vain … Weiterlesen

Bob Dylan: Oh Sister

Ein wesentlicher Grund für die Verleihung des Literatur-Nobelpreises an Bob Dylan 2016 dürfte sein, dass viele seiner Songs auf mehreren Ebenen verstanden werden können. Ein gutes Beispiel dafür ist Oh Sister, 1975 aufgenommen und auf der Rolling Thunder Revue live … Weiterlesen

Die spirituelle Seite des Karl May: Läuterung / Himmelsgedanken

Einer der bekanntesten Autoren aus dem Raum Dresden ist zweifellos Karl May (geboren 1842 in Ernsttal, heute Hohenstein-Ernsttal, gestorben 1912 in Radebeul). Er wohnte von 1883 bis 1888 in Dresden (in den Stadtteilen Blasewitz und Altstadt), anschließend an mehreren Adressen … Weiterlesen

Café – Wo das Leben sich trifft

Über weite Strecken hat mir Café – Wo das Leben sich trifft (2010) nicht gefallen – ich wollte einen schönen Abend haben, und man sah das Unheil sich aufbauen … Am Ende war ich dann fasziniert und fühlte mich sogar … Weiterlesen

Jakob Böhme über die innere Bedeutung der Taufe und des Abendmahles

Jakob Böhme (1575 – 1624) bewies ungeachtet seiner geringen Bildung als Schuster tiefes Verständnis für die Mysterien des Christentums. Das zeigt sich in der Beschreibung der drei Prinzipien göttlichen Wesens von 1619, als er in Kapitel 23 über die Taufe und … Weiterlesen

Johannes Anker Larsen: Ich will was ich soll – Theater und Spiritualität

Viele Menschen suchen, mehr oder weniger bewusst, nach Idealen: Wahrhaftigkeit, Aufrichtigkeit, echte Lebendigkeit, Reinheit, Frieden, Wahrheit, das Überwinden von Grenzen, Liebe … In allen Lebensbereichen kann man Spuren dieser Ideale finden. Manche suchen im Humanismus, andere in politischen Gruppen oder … Weiterlesen

Sprache als Weg zur inneren Heilung

Gastbeitrag von Eckhard Neuhoff Als Schriftsteller und Dichter beschäftige ich mich sehr intensiv mit unserer Sprache in ihrer ganzen Fülle und ihrem schier unermesslichen Reichtum; nicht nur mit der achtsamen und sorgfältigen Auswahl der einzelnen Worte und Sätze, sondern auch … Weiterlesen

Der Lichtpalast – Moderne Märchen für Kinder und Erwachsene

Märchen haben die Menschen schon immer fasziniert. Sie berühren Kinderherzen, indem sie sie auf der Seelenebene ansprechen. So finden Kinder oft einen direkten Zugang zu den tiefen Wahrheiten der Märchen, der bei Erwachsenen manchmal unter der Vorherrschaft des analysierenden Denkens … Weiterlesen