Jakob Böhme über die innere Bedeutung der Taufe und des Abendmahles

Jakob Böhme (1575 – 1624) bewies ungeachtet seiner geringen Bildung als Schuster tiefes Verständnis für die Mysterien des Christentums. Das zeigt sich in der Beschreibung der drei Prinzipien göttlichen Wesens von 1619, als er in Kapitel 23 über die Taufe und … Weiterlesen

Johannes Anker Larsen: Ich will was ich soll – Theater und Spiritualität

Viele Menschen suchen, mehr oder weniger bewusst, nach Idealen: Wahrhaftigkeit, Aufrichtigkeit, echte Lebendigkeit, Reinheit, Frieden, Wahrheit, das Überwinden von Grenzen, Liebe … In allen Lebensbereichen kann man Spuren dieser Ideale finden. Manche suchen im Humanismus, andere in politischen Gruppen oder … Weiterlesen

Sprache als Weg zur inneren Heilung

Gastbeitrag von Eckhard Neuhoff Als Schriftsteller und Dichter beschäftige ich mich sehr intensiv mit unserer Sprache in ihrer ganzen Fülle und ihrem schier unermesslichen Reichtum; nicht nur mit der achtsamen und sorgfältigen Auswahl der einzelnen Worte und Sätze, sondern auch … Weiterlesen

Der Lichtpalast – Moderne Märchen für Kinder und Erwachsene

Märchen haben die Menschen schon immer fasziniert. Sie berühren Kinderherzen, indem sie sie auf der Seelenebene ansprechen. So finden Kinder oft einen direkten Zugang zu den tiefen Wahrheiten der Märchen, der bei Erwachsenen manchmal unter der Vorherrschaft des analysierenden Denkens … Weiterlesen

Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger

Mit Life of Pi erzählte Regisseur Ang Lee 2012 eine Geschichte, deren äußere Handlung fast so einfach zusammenzufassen ist wie die der Titanic. Der Film basiert auf dem Roman Schiffbruch mit Tiger von Yann Martel aus dem Jahr 2001. Schiffbruch … Weiterlesen

Jakob Böhme über den Glauben

In seinem Werk Von der Menschwerdung Jesu Christi (De incarnatione verbi, 1620) schreibt Jakob Böhme in Teil 1, Kapitel 11, Punkt 8 über den Glauben: Und ist uns jetzt erkenntlich, worinnen unsere neue Wiedergeburt stehe, dieweil wir doch nun in … Weiterlesen

„Über meine Seele führt mein Weg“ – Georg Danzer

In Über meine Seele führt mein Weg vom Studio-Album Persönlich (2004) besang Georg Danzer (1946 – 2007) eine Sehnsucht, die aus der Seele aufsteigt und sich nicht mit den materiellen Grenzen der Welt zufrieden gibt. Danzer ist nicht nur für … Weiterlesen

Katharer-Einweihung als Roman: Auf dem Weg zum Heiligen Gral (A. Gadal)

Wie erfolgte die Einweihung bei den Katharern in den südfranzösischen Pyrenäen, im Tal der Ariège? Antonin Gadal gab eine eindrucksvolle Antwort mit seinem Roman Auf dem Weg zum Heiligen Gral. Die alten Mysterien der Katharer, der zuerst 1960 auf französisch … Weiterlesen

Neu (2019): Jacob Böhme: Auf der Suche nach seiner Weltformel

Mit Jacob Böhme: Auf der Suche nach seiner Weltformel legt Wolfgang Bauernfeind (*1944) einen brandneuen, spannenden und originellen Böhme-Roman vor, erschienen im Mitteldeutschen Verlag. Böhme-Forscher in Görlitz dank bisher unentdeckter Handschriften Fiktiver Anlass für das plötzlich auflebende Interesse an dem … Weiterlesen

Harry Styles: Sign of the Times

Mit Sign of the Times gelang Harry Styles (geboren 1994) 2017 ein Nummer-1-Hit in den britischen Charts. Im Video sieht man den Sänger ohne technische Hilfsmittel durch die Lüfte fliegen. Vielleicht ein Bild für die Seele, die sich aus irdischen … Weiterlesen