Zum Vorwurf des gnostischen Dualismus

Gnostikern wurde immer wieder ihr Dualismus vorgeworfen. Zum Beispiel heißt es auf Kathpedia, der freien katholischen Enzyklopädie: „Der Dualismus ist eine Irrlehre, in der gelehrt wird, dass es zwei Götter oder auch zwei Prinzipien gibt, die gegen einander kämpfen. Diese werden als … Weiterlesen

„Die Mysterien der Katharer“ von Reiner Klein

Reiner Klein hat sich seit 1986 intensiv mit den Katharern beschäftigt – nicht nur durch Literaturstudium, auch durch zahlreiche Reisen und Kontakte zu Kennern der Materie in Südfrankreich. Das vorliegende Buch erschien 2008, seit 2016 ist die dritte Auflage im … Weiterlesen

Spirituelle Selbsterkenntnis: „Werbistich“ – Shaban und Käptn Peng

Mit Werbistich weist Käptn Peng uns Zuhörer deutlich auf unseren Mangel an Selbsterkenntnis hin und deutet den Weg zum wahren Leben an. Der Song erschien 2012 auf dem Album Die Zähmung der Hydra von Shaban & Käptn Peng und befindet … Weiterlesen

Was ist der Heilige Gral? Kraft & Licht

Catharose de Petri, eine Mitbegründerin der Geistesschule des Rosenkreuzes, schrieb über den Heiligen Gral+: Es gibt eine konzentrierte Lichtkraft, über die alle Brüder und Schwestern verfügen, die zur universellen Bruderschaft gehören. Diese konzentrierte Lichtkraft ist der heilige Gral, dessen Essenz … Weiterlesen

Der geistige Strom seit den Druiden (Antonin Gadal)

Antonin Gadal (1877 – 1962; gleiche Lebensdaten wie Hermann Hesse!) gilt als der letzte Katharer; er gab sein Wissen über den Einweihungsweg der Katharer an zahlreiche Besucher der Höhlen in den Pyrenäen weiter und zeugte auch in Büchern davon. Das … Weiterlesen

Christian Rosenkreuz: Prototyp der wahren Menschwerdung

Unabhängig von historischen Fragen kann man Christian Rosenkreuz als zeitlosen Prototypen der wahren Menschwerdung auffassen. Weiterlesen

Buddhistischer Roman: „Die Stimme des Zwielichts“ von Ulli Olvedi

Ulli Olvedi erzählt in Die Stimme des Zwielichts die Geschichte von Maili, die nach dem frühen Tod ihrer Eltern und ihres kleinen Bruders ins Klosterleben eintauchte. Der leicht zu lesende, berührende Roman setzt den Vorgängerroman Wie in einem Traum fort, kann … Weiterlesen

Der Rosenkreuz-Impuls in Blavatskys Geheimlehre

Helena Blavatskys Geheimlehre (engl. The Secret Doctrine) erschien 1888 und damit etliche Jahre vor der Gründung heute aktiver Rosenkreuzer-Bewegungen wie der Rosicrucian Fellowship (gegründet um 1909 von Max Heindel), AMORC (gegründet 1915 von Harvey Spencer Lewis) und dem Lectorium Rosicrucianum (1935 … Weiterlesen

Interstate 60: Unterhaltung & Spiritualität

Der Film Interstate 60 aus dem Jahr 2002 bietet eine starke Kombination aus Humor, bester Unterhaltung und spirituellen Hinweisen. Wer Zurück in die Zukunft mochte, findet hier bekannte Schauspieler wieder: Christopher Lloyd und Michael J. Fox; dazu Kurt Russel, bekannt … Weiterlesen

Propheten der Gnosis: Verkünder und Verwirklicher der Befreiung

[…] Propheten lösen daher das Wirken der Gnosis im Zeitlichen aus. Sie zeugen also nicht nur: „Dieses oder jenes habe ich gesehen“, und lassen es dabei dann bewenden; sondern wenn sie prophezeien, bewirken sie gleichzeitig ein Anfeuern, eine Dynamisierung des … Weiterlesen