Leonard Cohens Avalanche aus spiritueller Sicht

Bei Leonard Cohens Avalanche empfand ich lange eine Beklemmung, die mein Fassungsvermögen überstieg. Heute lese ich darin Hilfe auf dem Einweihungsweg. Weiterlesen

Bob Dylans Senor (Tales of Yankee Power) aus spiritueller Sicht: Video

Wie sehr man Bob Dylan’s Señor (Tales of Yankee Power) spirituell auffassen kann, ist mir lange entgangen. Der Song ist auf dem 1978er Street Legal-Album enthalten wie die nach meinem Empfinden ebenfalls sehr spirituellen Is Your Love in Vain? und das herausragende … Weiterlesen

Bob Dylans Changing of the Guards aus spiritueller Sicht: Video-Interpretation

In letzter Zeit ist es recht ruhig um diesen Blog geworden. Mein Eindruck ist, dass Texte fürs Internet zu schreiben und zu lesen nicht mehr ganz zeitgemäß ist. Mit den aktuellen technischen Möglichkeiten ist es zeitgemäßer, sich persönlich zu zeigen, … Weiterlesen

Bob Dylan: Señor – Selbsteinweihung

Bob Dylan’s Señor (Tales of Yankee Power) habe ich erst vor kurzem für mich „entdeckt“, obwohl es als Single auf der B-Seite von Changing of the Guards veröffentlicht wurde, über das ich bereits geschrieben habe, sowie auf dem 1978er-Album Street … Weiterlesen

Jakob Böhme: Mehr als ein Mystiker

Man kann sich dem unsterblichen Kern in sich selbst auf verschiedenen Wegen nähern. Jakob Böhmes Schriften, allen voran sein Erstlingswerk Aurora oder Morgenröte im Aufgang, aber auch die Beschreibung der drei Prinzipien göttlichen Wesens (De Tribus Principiis), stellen hohe Anforderungen … Weiterlesen

Jakob Böhme über das Goldmachen (Aurora)

In seinem Erstlingswerk von 1612, Aurora oder Morgenröte im Aufgang, schreibt Jakob Böhme unter anderem über das Goldmachen. Wie bei etlichen anderen Themen beweist er auch hier ein feines Unterscheidungsvermögen zwischen sichtbaren, stofflich-irdischen Vorgängen einerseits und unsichtbaren, seelisch-geistigen Prozessen andererseits. … Weiterlesen

Bob Dylan: Isis

Diesen Song hörte ich immer mal wieder im Laufe der Jahre – erst kürzlich dämmerte mir, dass man ihn als Beschreibung eines spirituellen Weges auffassen kann. Bob Dylans Album Desire aus dem Jahr 1976 erreichte Platz 1 der Billboard Pop … Weiterlesen

Avicii: Wake Me Up

Aviciis Wake Me Up, 2013 zuerst als Single und später auf dem Debutalbum True veröffentlicht, ist eine der erfolgreichsten Singles überhaupt. Geschrieben von Avicii (Tim Bergling), Mike Enzinger und Aloe Blacc, erreichte sie Platz 1 in vielen Ländern, unter anderem … Weiterlesen

Bob Dylan: Changing of the Guards (Patti Smith)

Changing of the Guards zähle ich zu den Dylan-Songs, die eine besondere Atmosphäre erzeugen, obwohl (oder gerade weil?) der Text schwer zu fassen ist. Er wurde 1978 auf dem Album Street Legal veröffentlicht (siehe den Beitrag zu Love in Vain … Weiterlesen

Mich selbst verändern: Was hilft’s der Welt?

Bevor ich auf spirituelle Pfade gezogen wurde, glaube ich, für eine bessere Welt kämpfen zu müssen. Für mich waren Ergebnisse meiner Handlungen wichtig, ich wollte Gutes stärken und Schlechtes zurückdrängen. Dann verlagerte sich mein Schwerpunkt nach innen. Die Frage „Wo … Weiterlesen